Johannes Suchy 1_edited.jpg

ABOUT

Johannes Stufen.jpg

About

Bachelorabschluss & Masterstudium mit Auszeichnung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien - Studiengang Tasteninstrumente der Popularmusik - Instrumental und Gesangspädagogik (bei H. Kohlich, H. Pichler)

 

Bachelorabschluss mit Auszeichnung am Konservatorium Wien. Studiengang Jazz-Theorie, Jazz-Komposition und Arrangement (bei Andy Middleton).

 

Klassische Klavierausbildung an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien (bei Univ.- Prof. Mag.art. Peter Barcaba).

 

Studium Jazzklavier am Josef Matthias Hauer Konserva-torium Wiener Neustadt (bei bei R. M. Weiss).

 

Seit vielen Jahren als Musiker und Musikpädagoge in den unterschiedlichsten Musik-Genres tätig. Unter anderem als Dozent am Franz Schubert Konservatorium für das Fach Jazzklavier, Musikschule Traiskirchen, ORG - für Jazz Pop & Weltmusik - Donaustadt,

Korrepetitor des Niederösterreichischen Jungmusiker-leistungsabzeichen, Korrepetitor von Jeuness - Neue Wiener Stimmen, Korrepetitor für „Complete Vocal Institute“ (Dänemark) und der Musikuniversität Wien. Mit-verantwortlicher bei verschiedenen Musikvermittlungspro-jekten und Workshops.

Keys - Menschen.jpg

Music

Mein bisheriger musikalischer Weg führte mich quer durch zahlreiche Musikgenres und auf viele Bühnen, die ich mit unterschiedlichsten Künstlern und Künstlerinnen in Österreich bereits teilen durfte. Zu meiner persönlichen Weiterentwicklung lege ich viel Wert darauf, neue Musikrichtungen nicht nur kennenzulernen, sondern auch tiefgründiger verstehen zu können. Performances in unterschiedlichsten Formationen und Stilrichtungen (Tribute & Coverbands, Werke klassischer Literatur im Chor, Trio oder Orchester, Gospelprojekte, Jazzforma-tionen, Funkgruppen, Rock-Pop-Bands, moderne klas-sische Werke wie Wienmodern, Musicalproduktionen, Schlagerkonzerte oder das Korrepetieren für Bläser-leistungsabzeichen Niederösterreich) haben mich zu dem Musiker und Musikkonsumenten gemacht, der ich heute bin. 

 

Neben meiner Tätigkeit am Klavier habe ich mich auch auf das Spielen mit Keyboards spezialisiert. Profundes Wissen über Sounds, Programming und Keyboards sehe ich dabei als heutzutage unabdingbare Schlüsselkompetenz, um in Coverbands, Rock-, Pop-. und Funkformationen bestehen zu können.

 

Aus diesem Grund beschäftige ich mich nicht nur mit der Weiterentwicklung meiner pianistischen Fähigkeiten, sondern bilde mich seit Jahren stetig in den Bereichen Producing, Mixing und Soundprogramming weiter. Auch als Produzent stehe ich mittlerweile hinter mehreren Songs von einigen meiner Formationen und lerne „Musikmachen“ so auch aus unterschiedlichsten Blickwinkeln neu kennen. 

 

Nur durch Offenheit, Interesse und Freude an neuen und alten Genres bleibt man beständig am Puls der Zeit und kann diese Freude, Gefühle und Stimmungen dann auch bei Live-Auftritten und dem Spielen eigener Musik transportieren.